Leckageortung

Wenn ein Wasserschaden auftritt, ist es oft schwierig, die genaue Ursache zu lokalisieren, da die defekte Stelle im Versorgungsnetz häufig nicht direkt sichtbar ist. Versorgungsleitungen verlaufen oft durch Schächte, unter Böden oder innerhalb von Wänden, was die Identifizierung des Lecks erschwert. Um jedoch schnell und präzise die Schadensursache zu lokalisieren, setzen wir modernste technische Geräte und Verfahren ein, um Leckageortungen durchzuführen.

Unsere Leckageortungstechniken basieren auf hochentwickelte Geräte, wie unter anderem Feuchtigkeitsmessgeräte, Wärmebildkameras, Multigas-Detektoren, Mikrowellen-Messeinrichtungen und akustischen Lecksuchgeräten. Diese ermöglichen es uns, auch nicht offensichtliche Wasseraustrittsstellen zu orten, nach Möglichkeit ohne Erstellung von Bauteilöffnungen und somit auch kein Eingriff in die bauliche Substanz. Durch die präzise Lokalisierung des Lecks können wir gezielt handeln und die Reparaturarbeiten effizient durchführen, was Zeit und Kosten spart.

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Ihrem Versicherungsunternehmen zusammen, um die Leckageortung in den Schadensbericht aufzunehmen und die Abwicklung des Schadensfalls zu erleichtern. Unsere erfahrenen Techniker sind geschult darin, die verschiedenen Techniken der Leckageortung anzuwenden und die genaue Ursache des Wasserschadens zu ermitteln.

Durch unsere professionelle Herangehensweise und den Einsatz modernster Technologie können wir Ihnen eine schnelle und präzise Lösung für Ihre Wasserschadensituation bieten. Sie können sich darauf verlassen, dass wir das Leck effektiv lokalisieren und die notwendigen Maßnahmen zur Behebung des Problems ergreifen, um weitere Schäden zu vermeiden.